Donnerstag, 9. Oktober 2014

[10+6]: NÄHBLOG CONTEST – Rosa Nähzimmer für Schleswig-Holstein

Ich weiß gar nicht wer mich nominiert hat, aber vielen herzlichen Dank!!! Da will ich doch gerne mitmachen (auch wenn in den letzten Wochen durch die Nachtschichten der Blog sträflich vernachlässigt wurde :( ).

Nähblogcontest


[10 Fakten]:
name: Geertje
aus: Flensburg, Schleswig-Holstein
bloggt seit: 5.9.2009 (Huuups... da habe ich wohl meinen 5. Bloggeburtstag verschlafen...)
auf: http://rosanaehzimmer.blogspot.com/
näht mit: Singer-Overlock und Singer-Nähmaschine
ich in drei worten: anders, besonders, bunt
mein lieblingsplatz: natürlich an meinem (unglaublich praktischen, weil höhenverstellbaren) Nähtisch!
daran arbeite ich gerade: An dem riesen Haufen UFOs und To-Dos! Ich brauche Platz für neue Ideen und Projekte. Das war zB. in den letzten Tag eine Patchworkdecke aus Dreiecken.
hier lese ich regelmäßig: Pinterest, Ottobre, tonnenweise Blogs! und vieles mehr...
mein motto: Als ich klein war, sagte meine Mutter ganz oft, dass wir aus der Not eine Tugend machen sollen und das ist tatsächlich verinnerlicht bei mir.
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
[6 Fragen]:
[1.]: Was ist deiner Meinung nach das Erfolgsgeheimnis erfolgreicher Blogs? Wenn ich da an meine Lieblingsblogs denke, kann ich keine bestimmte Richtung feststellen. Entweder sind die Projekte einfach so toll, dass man jedes mal denkt "Warum zur Hölle hast du das nicht selber genäht?!" oder es sind die Texte, die einen fesseln, weil sie so humorvoll oder ehrlich geschrieben sind.
Im Idealfall ist es die Mischung aus Privat und Do It Yourself die einfach ehrlich ist, inspiriert und einem das Gefühl gibt man würde den Blogbetreiber persönlich kennen.

[2.]: Woher schöpfst du Inspiration und den Mut und die Dinge immer wieder neu
anzupacken? Modernen Zeiten sei Dank bin ich viel am Handy auf Pinterest unterwegs, schaue fast jeden Tag meine Blogrunde an und manchmal sind es Muster, Bilder, Stimmungen die einem zu bestimmten Projekten inspirieren.

[3.]: Welches sind deine 3 Lieblingsprojekte von anderen Usern?
Ich kann mich da nicht für konkrete Projekte entscheiden, aber wenn ich drei Blogs empfehlen dürfte wären das wohl (neben vielen anderen):
LaRaLil Ein dänischer Blog mit tollen Taufkleidern, bunter skandinavischer Kleidung für Kinder und DIY-Anleitungen
Lillemo Ein Blog mit toller Kinderkleidung und Fotos die irgendwie Gemütlichkeit ausstrahlen
Fräulein Otten  Ein weiterer Blog bei dem ich mich über nahezu jeden neuen Eintrag freue. Ich mag die (Wohnungs-)Bildern, Basteleien und die Stimmung, die ausgestrahlt wird.

[4.]: Was hat dir bei deinem Start ins Bloggerleben geholfen? Einfach machen! Natürlich hätte man gerne bei jedem Eintrag hunderte Klicks und 40 Kommentare, aber ich glaube, dass es nicht funktioniert, wenn man nur für andere schreiben will. Man sollte es für sich selbst machen um echt zu bleiben. Manche Einträge bei mir sind kaum mir Text und zeigen nur Genähtes, andere bestehen nur aus Geschriebenem. Ich weiß nicht, ob meinen Lesern das gefällt, aber es ist auch mein Blog, mein Tagebuch, also wenn schon nirgendwo sonst, aber hier bin ich die Königin ;-)

[5]: In welchen Situationen stößt du an Grenzen bei deiner Arbeit?
Die Zeit ist wohl die größte Grenze... Selbst wenn ich mir Zeit schaffe zum Nähen, dann fehlt oft die Zeit zum Bloggen... Teilweise sitze ich an der Nähmaschine und bekomme fast ein schlechtes Gewissen, weil ich die Sachen und Anleitungen, die ich vor Wochen fertig gemacht habe, noch nicht veröffentlicht habe.

[6.]: Auf welches Projekt bist du besonders stolz? Ich kann da kein konkretes Projekt benennen, aber ich denke meine Patchworkdecken. Die erfordern einfach am meisten Ausdauer und Geduld ;-)
---------------------------------------------------------------------------------------------------------------
[*]:Dein Tipp für Beginner: Sei du selbst und mach was dich glücklich macht! Scheiß auf alle anderen! :-)


Nähblogcontest


Mittwoch, 8. Oktober 2014

B*inspired & MyImage

Ich durfte zwei neue Schnittmusterhefte aus Holland testen!
Jeg fik lov til at teste to nye snitmønsterblade fra Holland. 


Dies ist das Heft mit den Kinderschnittmustern. Die Anleitung sind in beiden Heften auf deutsch, englisch, niederländisch, französisch und spanisch.
Det her er den med mønster til børn. Opskrifterne i begge bladerne er på tysk, engelsk, fransk og spansk og hollandsk.








Ich habe auch schon etwas aus dem einen Heft genäht, aber das ist ein Geschenk und ich kann es noch nicht zeigen. Da müsst ihr euch noch ein bisschen gedulden.
Jeg har allerede syet noget men det kan jeg ikke vise lige nu fordi det er en gave. I bliver nødt til at vente lidt ;-) Opskrifterne er nemt at forstå -synes jeg- og snitmønster er heller ikke så svært at finde.



Es war auch noch ein zweites Magazin dabei: MyImage
Jeg fik også et andet blad med mønster til kvinder og den hedder MyImage





Den Rock links will ich für mich machen und vielleicht auch das Kleid in der Mitte.
Nederdelen til venstre vil jeg gerne lave til mig selv :-)  Og måske også kjolen i midten.



Ich glaube man kann die Magazine nicht im regulären Zeitschriftenhandel kaufen (da habe ich sie zumindest nicht gesehen bisher). Aber man kann sie hier bestellen. :-)
Jeg tror ikke at man kan finde dem i butikkerne men du kan bestille dem her.

Freitag, 12. September 2014

Bryllup 2015!!!

Ich habe euch das noch gar nicht erzählt, aaaaaber wir heiraten im Sommer 2015! Am 23.8. frug Allan mich ob ich seine Frau werden möchte. Das will ich natürlich sehr sehr gerne! :-)
Einen Termin werden wir erst nach Silvester festlegen und es wird eine kleine Runde auf dem Rathaus Sønderborg und anschließend eine Feier mit Familie und Freunden ♥
Ich habe auch schon ein bisschen was gebastelt und gekauft und werde euch bald Fotos zeigen!

Jeg har slet ikke fortalt jer aaaaaat.... vi skal giftes i sommeren 2015! Den 23.8. spurgt min dejlige Allan mig om jeg ville blive hans kone. Det ville jeg selvfølgelig meget gerne :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...