Freitag, 19. Juni 2015

Für die Nähecke/Til syhjørnet

Ich liebe es alten Dingen neues Leben zu schenken./ 
Jeg elsker at arbejde med genbrugsmaterial.

Vorher/Før:


Nacher/Efter:



Mittwoch, 17. Juni 2015

Til Louise

Meine Schwägerin hatte vor kurzem Geburtstag und weil sie sich immer selbstgemachtes wünscht, bekommt sie das natürlich auch ♥ Zum ersten Mal Paper Piecing probiert und mit dem Resultat sehr zufrieden :-)

Min svigerinde har haft fødselsdag og hun ønsker sig altid hjemmelavet ting. Det får hun selvfølgelig også ♥
Det var den første gang jeg har prøvet paper piecing og jeg er meget tilfreds.


Montag, 8. Juni 2015

29+5

Das Foto ist vom 29.5. ♥ Mittlerweile bin ich bei 31+1 also das Würmelein hat noch eine Weile im Bauch zum Wachsen :-)


Donnerstag, 4. Juni 2015

Stoffwindeln

ich habe es ja schon mal angekündigt... wenn unser Baby im August dann endlich da ist, wollen wir es mit Stoffwindeln wickeln. Wer jetzt sofort denkt "Gott, wie widerlich..." der brauch nicht weiterlesen :-) Mit Babies Ausscheidungen kommt man als Eltern ohnehin in Kontakt, da ist der Ekel sicher schnell weg ;-)

Ausserdem wollen wir mit dem Würmelein windelfrei probieren. Klingt erstmal irreführend, denn der Zwerg soll trotzdem nahezu immer eine Windel anhaben, aber dabei geht es darum sowohl in Standartsituationen als auch wenn es Signale gibt das Kindüber ein Töpfchen oder die Toilette oder was man auch immer grade zur Verfügung hat abzuhalten.
Wie gut unser Kind da mitmacht, sehen wir dann :-) Wir werden uns nicht stressen, sondern uns nach dem Kind richten was das anbelangt.

Ebensowenig werden wir zu Stoffwindelmissionaren, die andere Eltern verurteilen, weil sie Wegwerfwindeln benutzen ;-) Sowohl für unterwegs, bei Fremdbetreuung oder wann man nun auch immer keine Lust auf die Wascherei hat, werden wir ganz sicher auch immer mal wieder auf die Einwegvariante zurückgreifen.

Der Plan nach der Geburt ist es gefaltete Mullwindeln mit Überhosen und einige Höschenwindeln mit Überhose zu nutzen. Sobald der Wurm grösser ist, haben wir einige Pocketwindeln da und diverse Höschenwindeln/Einlagen/Prefolds usw wieder in Kombination mit Überhosen.

Einiges habe ich schon gekauft, aber natürlich musste ich auch was nähen ;-) Ich zeig euch mal die Ergebnisse in chronologischer Reinfolge. Bei jeder Windel wurde die Verarbeitung optimiert :-)
Bisher habe ich für die Windeln viele Recycling-Materialien (Handtücher, T-Shirts usw) verwendet.


Links die erste Windel in Newborn-Grösse, in der Mitte eine grössere (beide mit fest vernähtem Saugkern) und rechts die erste mit besserer Gummibandverarbeitung und via Druckknopf rausnehmbaren Saugkern.

Innenansicht:



Eine weitere NB-Höschenwindel mit überlangem Saugkern, dadurch trocknet sie schneller, kann aber umgefaltet werden für mehr Saugkraft und rechts die erste Ûberhose auch in NB-Grösse aus atmungsaktivem aber wasserundurchlässigem PUL.

Innenansicht:


Danach hatte ich erstmal genug von Neugeborenengrösse (vor allem nachdem mein Arzt bei dem letzten Ultraschall sagte, dass wir wohl ein kleines Speckbaby bekommen werden ;-) Wer weiss ob die ganz kleinen Windeln da so lange passen) und habe ein paar Höschenwindeln in Grösse Onesize genäht.
Der pinke Stoff innen ist ein alter Morgenmantel meiner Oma. Innen wird das im Zweifelsfall ohnehin dreckig, da ist die Farbe recht egal ;-)


Innenansichten:



Freitag, 29. Mai 2015

Hyggebukser

Meine Schwägerin hatte vor einigen Wochen zwei Hosen bei mir bestellt nachdem sie die Kuschelhose sah, die ich für den weltbesten Ehemann genäht (und noch nicht hier gezeigt...kommt bald!) habe.
Stoff bekauft und schon beim nächsten Besuch konnte ich sie überreichen :-)

Min svigerinde havde ønsket sig hyggebukser som dem jeg have lavet til verdens bedste mand ooog så fik hun dem selvfølgelig også :-)




Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...