Freitag, 22. Mai 2015

Windeletui

Auch wenn wir für unser Würmchen Stoffwindeln verwenden wollen, kann das ja nicht schaden für's Wickeln unterwegs auch 1-2 Wegwerfwindeln dabei zu haben. Damit die nicht lose in der Tasche rumfliegen habe ich aus dem tollen Stoff vom Stoffmarkt '14 ein Windeletui genäht.


Die Anleitung war von einer holländischen (?) Seite, die ich über Pinterest gefunden hatte. Wenn ich sie wieder entdecke, reiche ich sie euch nach :-)


Donnerstag, 21. Mai 2015

Für meine Mutti ♥

Ganz vergessen: Daaaanke nochmal für eure Glückwünsche!!! ♥♥♥

Wird endlich Zeit euch zu zeigen, was ich in den letzten Wochen alles genäht habe :-)
Vor einer Weile "bestellte" meine Mutter bei mir einen Sommerrock. Sie schickte mir ein Foto wie sie sich den vorstellte und er sollte gerne gefüttert sein.
Den Stoff hatte ich schon letztes Jahr irgendwann mal gekauft und der Schnitt ist ordentlich abgewandelt aus der Ottobre. Gefüttert ist der Rock mit senfgelbem Futterstoff.


Das Bügeln habe ich meiner Mutter überlassen :-P

Unsere ehemalige Nachbarin und Freundin meiner Mutter hatte mich vor einer Weile besucht und zwei Kissenbezüge in Auftrag gegeben. Obwohl Muster und Farben abgesprochen waren, gefielen sie ihr nicht so, aber meiner Mutter dafür umso mehr :-) Sie passen auch perfekt auf das rote Sofa bei ihrem Freund :-)


Dienstag, 12. Mai 2015

Aus Frau N. wird Frau H.

Wir sind seit dem 25.4. verheiratet ♥ Der Termin kam recht kurzfristig, den Brautstrauss, Rock/Tasche und die Ansteckblumen habe ich teils erst einen Tag vorher fertig bekommen.
Wir wurden im Rathaus in Sønderborg getraut von einer sehr sehr heiseren Standesbeamtin  :D Anschliessend haben wir mit Allans Eltern, seiner Schwester, unserem Neffen, meiner Mutter mit ihrem Freund und jeweils meinem Bruder als meinen Trauzeugen und einem von Allans besten Kumpels als seinen Trauzeugen im Sommerhaus meiner Schwiegereltern gegrillt. Die grosse Feier kommt ja erst im Juni ♥


Mein Brautstrauss und die Ansteckblumen sind selbst gebastelt (aus weissen Kaffeefiltern :D )




Die Trauung war Samstag und am Montag sind wir für einen Hochzeitsreisenkurztrip nach Rügen gefahren.


Todesmutig an gefährlichen Klippen vorbei spaziert ;-)

...und Städte inklusive Häfen angeschaut:



Am Strand sind wir natürlich auch spaziert :-) Isser nicht wunderschön mein Mann? Jeden Tag verliebe ich mich mehr in diesen wundervollen Menschen und freue mich so sehr darauf mit ihm gemeinsam unser Baby gross zu ziehen ♥♥♥

Mittlerweile habe ich auch seinen Namen angenommen (musste seperat in Deutschland gemacht werden) und jetzt wartet viel Schreibkram auf mich :-)

Samstag, 11. April 2015

Bärchenmütze

Eigentlich finde ich ja diese ganzen Teddybären-Babysachen eeeecht hässlich ... aber zu Anzügen und Mützen mit Ohren kann ich nicht Nein sagen.
Für Babys ersten Winter habe ich also ein warmes Set genäht. Denn auch das sommerlichste Sommerbaby wird irgendwann zum Winterkind :-)
Handschuhe und Mütze jeweils gefüttert mit weichem Jersey.
Die Mütze ist nach einem Schnitt von Schnabelina.  

Sonntag, 5. April 2015

Osterpause

Wir haben den Internetanbieter gewechselt und entsprechend haben wir jetzt voraussichtlich mindestens 10 Tage kein Internet.  Wir nutzen die Zeit zum aufräumen,  Familienzeit genießen und ich natürlich auch ganz fleißig zum nähen :)
Ich melde mich hoffentlich spätestens um den 15. Wieder hier auf dem Blog!  Ich wünsche euch und euren lieben frohe Ostern :)

Freitag, 27. März 2015

Sabberlätzchen




Es sind noch einige mehr zugeschnitten, aber hier passte grade die Garnfarbe, die noch in der Overlock drin war. Die Stelle für die Druckknöpfe ist jeweils mit einem kleinen Stück Filz verstärkt. Das Schnittmuster ist von Laralil.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...