Mittwoch, 13. Juli 2016

Lebenszeichen

Hallo ihr lieben,

Ja mich gibt es auch noch,  aber die Renovierung zieht sich einfach länger als gedacht. Wohn-, Kinder-, Nähzimmer und Küche sind zwar fertig soweit aber es fehlen noch viele kleine und größere Details. Schlaf- und Gästezimmer sind noch null fertig.
Trotz fertigem Nähzimmer bleibt so natürlich keine zeit zum nähen. Es gibt massig Projekte im und ums Haus und nebenbei schrieb ich Bewerbungen um hoffentlich bald Arbeit zu finden.

Ein kleines zwischendurch Projekt kurz vor dem mittagsschlaf mit bald Kleinkind auf dem Rücken (die Steine habe ich auch geschleppt und gelegt mit Babyanhängsel) ist heute entstanden. Ein Gärtner-Umtopf-Pflanz-Tisch aus einer halben Palette und diversen Holzresten.

Sonntag, 1. Mai 2016

Wer will fleißige Handwerker sehen...

Der muss uns nur besuchen. Viele Quadratmeter Decke und Wände  sind schon weiß geworden und die ersten Quadratmeter fliesen von insgesamt 67 sind gelegt und dann warten noch 100 m2 Parkettboden. Alles in guter do it yourself manier selbstgemacht mit ein bisschen Hilfe von Familie und Freunden.

Mittwoch, 13. April 2016

Grün, grün,grün...

Na ob das was wird???

Wir haben gestern die Schlüssel für UNSER Haus bekommen! Immernoch total fremd der Gedanke und die Vorfreude ist gigantisch!
Nachmieter haben wir nun vermutlich auch und wir können und auf die Renovierung konzentrieren.  Unendlich viele Stunden Arbeit stehen uns bevor...

Donnerstag, 7. April 2016

Energie ohne ende...

...die habe ich nicht aber der kleine Akrobat... es sei denn er ist gerade schrecklich müde :P
Ich würde so gerne viel schreiben und zeigen . Aber wir suchen momentan fieberhaft Nachmieter, warten auf die Schlüssel und türmen Kartons... 
Und Dann ist da ja auch noch der lütte der besaß und von allem gefährlichen ferngehalten werden muss ;-)

Samstag, 2. April 2016

Auf Wiedersehen Wolkenwand! Hallo Dänemark!

Aus wolkenkinderzimmer wird langweiliges weiß :(

Aaaber das bedeutet auch, dass wir umziehen :-) vermutlich schon ganz bald. Wir wissen noch nicht genau wann wir die Schlüssel bekommen und sind momentan auch mit der Nachmietersuche beschäftigt. 

Und wo geht es hin??! Nach Dänemark... wir wandern aus Hihi... für mich mussten wir ne Aufenthaltsgenehmigung beantragen, der Sohnemann hat ja praktischerweise auch einen dänischen Pass :-)
Nu steht uns massig Papierkrieg und Arbeit bevor!

Dienstag, 22. März 2016

Kugelkerzen

Inspiriert von dem Kerzenhalter String von ferm living habe ich für unser Wohnzimmer was eigenes gebastelt :-)

Montag, 14. März 2016

Häkelkorb

Und aus dem restlichen 7 Metern ist gestern abend und heute vormittag noch ein Körbchen entstanden. Da der teppich voraussichtlich ins Schlafzimmer kommen soll, wird das Körbchen wohl einfach für den Nachttisch Krimskrams verwendet.

Donnerstag, 3. März 2016

In Arbeit

Momentan sind viel zu viele Projekte am Start.... probiere nun konzentriert eines nach dem anderen zu beenden.

Dienstag, 9. Februar 2016

6 Monate...

Genau ein halbes jahr ist unser Sohn heute alt. Die zeit ist wie im Flug vergangen... die tage vor der Geburt waren unglaublich anstrengend und die ersten Tage nach der geburt waren noch viel anstrengender. Auch wenn die Ärzte unglaublich geduldig waren, wurde es ja ein kaiserschnitt. Der hat mich natürlich unglaublich mitgenommen und die ersten Tage daheim täglich zum Arzt wegen einer Verletzung am Bein und der lang auf sich warten lassende milcheinschuss prägen die Erinnerungen an die erste Zeit.  Das Gefühl schon bei der geburt versagt zu haben und die Furcht auch noch beim stillen zu versagen. Hormonchaos und der Wunsch einfach mal zu schlafen.
Die erste Zeit war unglaublich anstrengend aber vor allem auch schön! Denn... da war er nun unser Sohn,  den wir uns so sehnlichst gewünscht hatten. Dieser kleine perfekte junge... unser superbaby :-)

Das stillen klappte doch nach ein paar tagen (und vielen tränen), die stoffwindeln blieben in den ersten 3 wochen noch in der Kommode und dafür machte er mit 7 Tagen das erste mal auf das Töpfchen. Den kinderwagen haben wir in 6 Monaten einmal benutzt... ich weiß nicht mal ob der kleine ihn mag oder nicht, denn wir mögen einfach lieber tragen. Seit 2-3 Wochen isst unser superbaby schon. Sowohl zermatschtes als auch fingerfood zum lutschen und anknabbern.

Ich bin so unglaublich stolz auf meinen kleinen Mann der schon seit einem Monat das krabbeln versucht und ein ansteckendes lächeln und lachen hat.

Was wohl das nächste halbe Jahr bringt? Ganz sicher viele unglaublich Schöne Stunden mit unserem kleinen sohnenschein :-)


Dienstag, 2. Februar 2016

Inspiration Zahnarzt!

Beim unserem Zahnarzt gibt es so hübsche kugelketten mit einer klemme an jedem Ende. Damit werden einem kleine Handtücher wie ein lätzchen umgehängt. Da Storm jetzt ein großer kleiner Junge ist und isst (sowohl breiiges als auch fingerfood... Dreck macht beides) habe ich für unterwegs so ein Teil gehäkelt. So kann quasi alles als lätzchen nutzen :-)

Dienstag, 26. Januar 2016

Hippie-Hose

Aus den gesammelten Sockenwollresten habe ich eine Hose für den Speckwurm gestrickt. Größe eigentlich mehr so 12/18 Monate also für den nächsten Herbst aber passt auch jetzt schon. Gestrickt mit Hilfe der alten Knittax und nach eigener Anleitung.

Sonntag, 17. Januar 2016

Wohnzimmerupgrade

Heute haben wir an unserem Wohnzimmer zwei upgrades vorgenommen. Das erste habe ich schon geknipst und kann es euch zeigen. Mit einer im baumarkt zugesägten und Zuhause lasierten platte haben wir unser Tv-Möbel verschönert :-)

Mittwoch, 13. Januar 2016

Freitag, 8. Januar 2016

Mittwoch, 6. Januar 2016

Weihnachtsgeschenke I

Dies Jahr gab es zu Weihnachten viel gestricktes und weniger genähte für Familie und Freunde.
Beide Teile frei Schnauze ohne Anleitung gestrickt :-)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...