Montag, 20. Juni 2011

Substitut für Wattepads



Ich habe mir für's Abschminken usw. aus Microfaserputzlappen (natürlich neu!) einen Stapel waschbarer Reinigungspads genäht und damit die nicht in der Waschmaschine rumfliegen auch noch einen kleinen Beutel dazu.

Kommentare:

  1. Cool. Wie schreibst Du? Hast Du eine stickfähige Maschine oder nimmst Du einfach den Fuß hoch?

    AntwortenLöschen
  2. In diesem Fall hab ich immer das Füßchen hoch genommen, denn der Beutel liegt schon eine Weile, aber ich hab mittlerweile einen Füßchen mit dem man wunderbar sticken kann.
    http://rosanaehzimmer.blogspot.com/2009/09/neues-spielzeug.html

    AntwortenLöschen
  3. Das ist eine super Idee! Find ich gut :D

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...