Montag, 25. Juni 2012

Verspätete sieben Sachen

Auch wenn sie vor und während der Prüfungszeit nicht so spannend sind... sieben Sachen die ich gestern am Sonntag mit meinen Händen machte.


Ganz oft das Nasenspray benutzt, da ich letzte Woche einen lütten Eingriff hatte, bei dem die Nasenmuscheln verkleinert wurden O.o


Viel gescrollt... Musste endlich mal die Marketing-Unterlagen durchlesen.


In die Laufschuhe geschlüpft um eine halbe Stunde zu joggen. Ich war nach 4 Metern schon klitschnass, weil es so doll regnete.


Nach dem Duschen die neue Sprühkur getestet.


Vegetarisches Mittagessen gekocht. Ich esse eigentlich (auch gerne) Fleisch, aber manchmal probiere ich auch gerne die Alternativen aus :-)


Noch mehr gescrollt. Ich hab dies Semester irgendwie echt zu wenig gemacht...


Das Telefon in die Hand genommen.

Kommentare:

  1. Aber im Regen Joggen macht doch extra viel Spass:)

    AntwortenLöschen
  2. Das finde ich auch ;-), aber langsam reicht es mit dem Regen.
    Ich würde übrigens gerne bei dir mitlesen.
    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...